Lesen ist wie Wasser in der Wüste

Figur mit Buch

In diesem Sinne bietet der Gemeindebüchertisch geistliche Impulse durch das gedruckte Wort. Es werden Titel angeboten, die der Glaubensstärkung, Seelsorge und Lebenshilfe dienen und Bibeln in verschiedenen Übersetzungen und Ausführungen; daneben gibt es Bücher zur Information und Unterhaltung - für Jung und Alt.

Sie können alle Bücher aus unserem umfangreichen Angebot auch online bestellen. Vor der Bestellung ist eine einmalige Registrierung notwendig. Lassen Sie sich Ihre Bücher direkt nach Hause schicken. Ab einem Bestellwert über 15,- Euro ist dieses für Sie kostenfrei!


Übrigens: Sie können fast jedes Buch bei uns bestellen. Probieren Sie es doch einfach mal aus und klicken Sie auf das folgende Logo.

oncken PP Logo

Dies ist einfach nur ein Textbeispiel. Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext. Genau zu diesem Zwecke erschaffen, immer im Schatten meines großen Bruders »Lorem Ipsum«, freue ich mich jedes Mal, wenn Sie ein paar Zeilen lesen.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Frucht des „Malawi-Monats“: Neue Kita in Zomba

„Was ich in Deutschland gesehen habe, gab mir den Mut, auch in Malawi eine Kindertagesstätte zu eröffnen.“ So schilderte Ntchindi Nkhwazi sein persönliches Projekt in seiner Heimatstadt Zomba, der viertgrößten Stadt Malawis. Nkhwazi war als Präsident der Baptistenjugend im Mai 2014 anläßlich des sogenannten „Malawi-Monats“ des Landesverbands NRW in Deutschland gewesen. ...

25.11.2016


Stellungnahme zum Umgang mit Flüchtlingen

Aus aktuellem Anlass hat sich der Baptistische Weltbund (BWA) erneut hinter eine Resolution gestellt, die im Juli 2016 in Vancouver verabschiedet wurde. .

09.02.2017

Die Einheit der Kirchen fördern

„Ist unsere Arbeit als ACK Delegierte der Landesverbände für unsere Gemeinden wichtig?“ Mit dieser Frage befassten sich 20 Teilnehmer einer Tagung am 20. und 21. ...

02.02.2017

Zum Seitenanfang